Entkoppelte Finanzmärkte und die Ungleichheit: Globalisierung gestalten!

Posted on by

Image: Bulle und Bär
Finanzmärkte in den Dienst der Menschen stellen

Populistische Bewegungen geben vor, Kontrolle über die Globalisierung zurückzugewinnen – durch Rückzug von internationaler Zusammenarbeit. Jedoch können die anderen Länder Gegenmaßnahmen ergreifen und Allianzen bilden. Dies kann zu einer Abwärtsspirale führen, z.B. in Form von Handelskriegen und Steuerwettdumping – zum Nachteil Aller.

Read the rest of this entry »

Welche Rolle soll künftig die technische Zusammenarbeit in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit spielen?

Posted on by

Image: Lagos
Investitionen dank technischer Zusammenarbeit

Die Entwicklungszusammenarbeit (EZ) ist mit weitreichenden globalen Herausforderungen konfrontiert: Der Klimawandel, soziale Ungleichheit, die Krisenanfälligkeit der Weltwirtschaft sowie Krisen und gewaltsame Konflikte gefährden eine nachhaltige Entwicklung in einer zunehmend interdependenten Welt.

Read the rest of this entry »

Ending Global Poverty: An Attainable Goal

Posted on by and

Image: Favella
Ending poverty is not impossible

We and millions of European and other ‘Western’ citizens are living in times of abundant pessimism and turbulence, dominated by social discontent, uncertainty over the future, and rising populism.

Read the rest of this entry »

Der entwicklungspolitische Journalismus muss sich öffnen!

Posted on by

Image: Medien als Spinnennetz
Gebraucht wird faire, kritische Berichterstattung

Es gibt im Grunde keinen Flecken mehr auf dieser Erde, über den man sich im World Wide Web nicht schlaumachen kann. An Informationen mangelt es längst nicht mehr, entwicklungspolitische Medien können da nicht mehr viel hinzufügen, dafür werden sie nicht mehr gebraucht. Ihre Aufgabe besteht heute darin, Orientierung zu schaffen in diesem Überangebot an Information.

Read the rest of this entry »

What Implications for Future EU Development Policy?

Posted on by

Image: Refugee Camp
Transactional deals on migration management

The EU is currently in the process of revising its overarching vision on development policy, the European Consensus on Development. This process requires an honest examination of some of the contradictions that have emerged between, on one hand, the EU’s development commitments and principles and its long-term interests in a building a genuine partnership with Africa for sustainable development, and, on the other hand, a growing trend towards using development aid for short term security and migration management priorities. These tensions are clearly highlighted in the EU Emergency Trust Fund for Africa (EUTF) which was established at the Valletta Summit in November 2015.

Read the rest of this entry »