Author: Newsletter

Neues von SDSN Germany

Mit Influencern lernen: gemeinsam.nachhaltig.verändern Die Geschäftsstelle von SDSN Germany veranstaltete am 15. Januar gemeinsam mit dem Journalisten-Netzwerk „Weitblick“ den Workshop „Mit Influencern lernen: gemeinsam.nachhaltig.verändern“ bei der Stiftung Mercator in Berlin. Beim Austausch zu Kommunikation und nachhaltiger Entwicklung kamen insgesamt über 40 Teilnehmer*innen zusammen, dabei Vertreter*innen aus Wissenschaft, Unternehmen, Kunst und Medien sowie Influencer*innen und Blogger*innen.…

Public Panel Debate on Development Policy under the new EU Commission – „A Union that Strives for More“

EU Commission President Ursula von der Leyen has identified three priorities: a geopolitical EU Commission, the development of a European Green Deal and a stronger global role for the EU. What opportunities and challenges arise from these priorities for EU development policy and for relations with Africa? How can these priorities be agreed with the…

Öffentliche Podiumsdiskussion zur Entwicklungspolitik der neuen EU-Kommission – „A Union that Strives for More“

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat drei Prioritäten benannt: eine geopolitische EU-Kommission, die Erarbeitung eines European Green Deal und eine stärkere globale Rolle für die EU. Welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich aus diesen Prioritäten für die EU-Entwicklungspolitik und für EU-Afrikabeziehungen? Wie können diese Prioritäten mit dem AU-EU- Gipfel, den Verhandlungen zum Mehrjährigen Finanzrahmen oder…

Postgraduate Training Programme: New development approaches from a young perspective

Junior researchers start their field research in Jordan, Botswana and Ethiopia Three research teams from the Postgraduate Training Programme at the German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE) will start their field research in partner countries in the Global South these days. In the upcoming weeks, the research teams will address key challenges…

Postgraduierten-Programm: Neue Entwicklungsansätze aus junger Perspektive

Nachwuchskräfte der Entwicklungszusammenarbeit starten von Bonn aus zu ihrer Feldforschung in Jordanien, Botswana und Äthiopien Drei Forschungsteams des Postgraduierten-Programms am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) starten in diesen Tagen zu ihren Feldforschungen in Partnerländer des Globalen Südens. Die Forschungsteams widmen sich in den kommenden Wochen zentralen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts: Digitalisierung, Migration und der Globalen…